Unsere Geschichte

Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts fanden evangelische Gottesdienste in privatem Umfeld statt. Am 10.Oktober 1850 konnte endlich unter strengen Regierungsauflagen – und unter Aufsicht eines misstrauischen Polizeibeamten, von ein paar hundert Gläubigen, Reformierten und Lutheranern aus der Schweiz Deutschland, und dem Elsass, der erste Vorsitzende der Gemeinde gewählt werden.

Wo der Geist herrscht, dort ist Freiheit

Weiter

IN NEUEM LICHT – IN NUOVA LUCE Der Kirchenbau der protestantischen Gemeinde Mailand (CCPM) nach einer umfassenden Restaurierung und nach Umbauarbeiten…

Se desiderate aiutare la popolazione ucraina, ecco alcune informazioni : Raccolta materiale :  Comunità di…

Monatsspruch

April 2022

 Am Ostermorgen kommt Maria von Magdala zu den Jüngern. Sie verkündet ihnen: “Ich habe den Herrn gesehen.“ Und sie berichtet ihnen, was er ihr gesagt hat. (Johannesevangelium 20,18)